FFP2-Schutzmasken
23.11.2020

FILTRIERENDE FFP2-MASKEN


FFP2-Masken sind essenzieller Bestandteil der persönlichen Schutzausrüstung (PSA). Mindestens 95% der Aerosole werden durch FFP2-Masken gefiltert. 

Die aus 3 Lagen bestehenden FFP2-Masken bieten einen sehr hohen Schutz für den Träger, auch vor Covid-19. Sowohl feste als auch flüssige Partikel werden durch die Schutzmaske gestoppt. Dies bedeutet Schutz vor Infektionen und Verbreitung von Viren. Die latexfreien Elastikbänder bieten einen angenehmen Tragekomfort und sind für Latexallergiker unbedenklich.


CE EN 149:2001+A1:2009 geprüft.


Im Gegensatz zur Mund-Nasen-Bedeckung sind FFP2 Masken geprüft. Sie bieten Selbst- und Fremdschutz, während herkömmlicher, ungenormter Mund-Nasen-Schutz keinen oder sehr geringen Selbstschutz bietet.


FACTS

    • filtern mindestens 95% der Aerosole
    • 3-lagig, weiß
    • latexfreie Elastikbänder
    • ohne Ventil
    • Schutz vor festen und flüssigen Partikeln
    • CE EN 149:2001+A1:2009



    Meier-Verpackungen B2B Shop