Home >> Über uns >> Geschichte

Geschichte

1982
Joghurtplatinen stehen im Mittelpunkt der von Erhard Meier gegründeten M-Pack mit Firmensitz in seinem Privathaus in Hohenems.

1983
Mit Cryovac-Schrumpfbeuteln erfolgt der Einstieg in die Fleischbranche.

1984
Der Start im Bereich Obst und Gemüse ist durch den Ankauf des Vario®-Patents gekennzeichnet. Im selben Jahr: Gründung der Meier Verpackungen Gesellschaft m.b.H. & Co KG.

1988
Spatenstich für die Unternehmenszentrale an der Diepoldsauer Straße in Hohenems.

1989
Bezug des neuen Firmengebäudes mit Büro- und Lagertrakt. Gesamtnutzungsfläche: ca. 1.100 m², Lagerkapazität: ca. 600 Palettenplätze.

1993
Übernahme der Firma Trumer Verpackungen im steirischen Feldbach, Österreich, und Ausweitung des Verkaufs im Obst- und Gemüsebereich.

1998
Erweiterung des Bürogebäudes in der Unternehmenszentrale in Hohenems.

1999
Inbetriebnahme des Zentrallagers in Albersdorf/Gleisdorf (Steiermark/Österreich) mit zentralem Verkaufsbüro für Obst und Gemüse. Gesamtnutzungsfläche: ca. 3.500 m², Lagerkapazität: ca. 4.000 Palettenplätze.

2002
Ausweitung aller Verkaufsabteilungen in Österreich sowie dem benachbarten Ausland.

2004
Vermehrte Exportaktivitäten ins benachbarte Ausland.

2005
Rechtsformänderung von GmbH & Co KG in GmbH.

2009
Große Jubiläumsfeier anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Betriebes in Albersdorf.

2012
30-jähriges Firmenjubiläum.

2015
Die Meier Verpackungen GmbH ist seit dem 01. September 2015 zu 100 % eine Tochter des international tätigen Großhandels-und Logistikkonzerns Bunzl plc. Bunzl plc ist an der Londoner Börse FTSE100 Index im Support Service Sektor gelistet.

Feierliche Eröffnung des Erweiterungsbaus in Hohenems

2017
Inbetriebnahme des Folienschneidezentrums in Albersdorf.

2018
Am 01.01.2018 hat Herr DI (FH) Ralf Oesingmann, MBA, die Agenden als Geschäftsführer übernommen. Bereits seit Beginn des Jahres 2017 bilden die drei Prokuristen Claus Hertnagel (Leitung Finanzen), André Karkhof (Verkaufsleitung) und Walter Michelitsch (Verkaufs- und Standortleitung des Betriebes in Albersdorf, Steiermark) die erweiterte Geschäftsleitung bei Meier Verpackungen.

BRC-Zertifizierung: Mit der Zertifizierung nach dem globalen Standard des BRC (British Retail Consortium) unterstreicht Meier Verpackungen seine Kompetenz auf dem Gebiet der Lebensmittelsicherheit und Qualität. Der Standard wurde entwickelt, um die Produktsicherheit, Qualität und Legalität in der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie sicherzustellen. Zusätzlich sorgt dieser Standard für die Aufrechterhaltung einer effektiven Rückverfolgbarkeitskette.