PP-Gewebe-Stausäcke

Produktdetails

PP-Gewebe-Stausäcke werden in Ladelücken platziert und erreichen durch die Befüllung mit Luft und der daraus resultierenden Kraft, dass Ladegüter gar nicht erst in Bewegung geraten können. Sie bewähren sich seit Jahren im täglichen Einsatz bei Versand- und Logistikunternehmen und schützen Ihre Fracht beim Versenden mit der Bahn, per Schiff, dem Container oder per LKW.

Produkteigenschaften
  • ein Verrutschen, Herabfallen oder Umkippen von Ladungseinheiten wird verhindert
  • Mithilfe des Schnellbefüllungsventils erzielen Sie beim Befüllen des PP-Gewebe-Stausacks eine Zeitersparnis von bis zu 50 %
  • PP-Gewebe-Stausäcke des Typs Standard eignen sich für leichte Anwendungen, Stausäcke des Typs Heavy werden bei schweren Anwendungen eingesetzt
  • sehr robust
  • für den Einsatz bei schweren Ladungen und klimatisch schwierigen Verhältnissen geeignet
  • resistent gegen beinahe alle Laugen, Säuren und chemischen Lösungsmittel

Material
  • Außenhaut: Polypropylen
  • Innenhaut: coextrudiertes Polyethylen

Lieferoptionen
  • noch stärkere Stausäcke auf Anfrage

Standardlieferprogramm

Stausack PP-Gewebe Standard mit Schnellbefüllung

Breite x Länge empfohlener Arbeitsdruck Art.-Nr. VPE Merkzettel
[mm] [kPa]
600 x 1.200 83023 PAL à 450 STK
900 x 1.200 0,2 84182 PAL à 400 STK
900 x 1.500 0,2 84955 PAL à 350 STK
900 x 1.800 84184 PAL à 300 STK
1.200 x 1.800 82471 PAL à 200 STK

Füllpistole

Gebrauch für Typ Material Art.-Nr. VPE Merkzettel
Stausäcke aus Kraftpapier E Kunststoff 86556 1 STK
Stausäcke aus PP-Gewebe S Kunststoff 84193 1 STK

Das könnte Sie auch interessieren

Kraftpapier-Stausäcke