MAP-Schalen aus Kunststoff

Produktdetails

MAP-Schalen sind eine wichtige Komponente für das Modified Atmosphere Packaging. MAP-Verpackungen verlängern die Haltbarkeit und sorgen für eine optimale Erhaltung der Produktqualität (Frischeerhaltung und Farbhaltung). Dies wird durch die Zufuhr von Schutzgasen erreicht, die den enthaltenen Sauerstoff zu einem großen Teil aus der Verpackung verdrängen. Das Gasgemisch wird dabei an das jeweilige Produkt angepasst. Dieses System erfordert ein perfektes Zusammenspiel der Komponenten Schale, Siegelfolie, Gasgemisch, Versiegelungsanlage und Kühlkette.

Produkteigenschaften
  • sehr gute Transparenz der Schalen
  • gute Sauerstoffbarriere
  • geringe Wasserdampfdurchlässigkeit
  • Einsatz zwischen -30 °C und 121 °C möglich
  • gute Kälteschlagzähigkeit
  • mikrowellengeeignet
  • gute Siegelfähigkeit
  • versetzt angeordnete Stapelnoppen verhindern ein Verklemmen der Schalen bei der industriellen Verarbeitung

Material
  • PP

Lieferoptionen
  • verschiedene Formate und Stärken lieferbar
  • sehr breites Farbspektrum verfügbar
  • Sonderformate auf Anfrage
  • auf Wunsch mit PE-Beschichtung erhältlich
  • optional inkl. Saugeinlage mit anwendungsspezifischer Saugleistung lieferbar
  • bei Bedarf Einbringung einer zusätzlichen Sauerstoff-Barriere/EVOH-Schicht möglich
  • Seitengravur auf Anfrage möglich

Anwendungen
  • Convenience-Produkte
  • Frischfleisch
  • Wurstaufschnitt
  • Käseaufschnitt
  • Frischfisch
  • Meeresfrüchte
  • Obst & Gemüse