Umverpackungen

Produktdetails

Zur Herstellung von Umverpackungen hat sich der Einsatz von Wellpappe bewährt. Wellpappe besteht aus einer oder mehreren Lagen gewelltem Papier, das auf Papier oder Karton geklebt wird.

Produkteigenschaften
  • hervorragende Festigkeitseigenschaften bei geringem Flächengewicht
  • Druck- und Stoßbeanspruchungen werden sehr gut absorbiert
  • tiefkühltauglich

Material
  • Papier/Karton

Lieferoptionen
  • Formate und Ausführungen nach Kundenwunsch
  • ein- bis dreiwellige Ausführungen erhältlich
  • Zuschnitte zum Kleben oder Stecken lieferbar
  • wasserabweisende Lackierung möglich
  • im Flexodruckverfahren mit bis zu 4 Farben bedruckbar
  • Offsetdruck kaschiert möglich
  • Offsetdirektdruck

Anwendungen
  • Transportsteigen
  • Versandkartons
  • Faltschachteln
  • Abpolsterung für bruchempfindliche Ware