Home >> News >> Aktuelles  >> Familienfreundlicher Betrieb

Meier Verpackungen als familienfreundlicher Betrieb ausgezeichnet

15.12.2011

Am 1. Dezember 2011 wurden bereits zum achten Mal seit 1998 Vorarlbergs "Ausgezeichnete familienfreundliche Betriebe" gekürt. Stellvertretend für die Meier Verpackungen GmbH durfte Personalleiterin Frau MMag. Susanne Meier das Zertifikat aus den Händen von Landesrätin Dr. Greti Schmid in Empfang nehmen.

Immer mehr Unternehmen erkennen den Wert familienfreundlicher Maßnahmen. Dies spiegelt sich auch in den Zahlen wider. Weitere 57 Vorarlberger Unternehmen wurden ausgezeichnet, beinahe doppelt so viele wie im Jahr 2009.

"Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist in der modernen Arbeitswelt ein wichtiger Faktor. Wenn Job und Familienleben in Einklang gebracht werden können, dann zahlt sich das für alle aus – für den Arbeitgeber und für die Beschäftigten", sagte Landesrätin Dr. Schmid. Dass sich immer mehr Vorarlberger Betriebe mit konkreten Taten und Leistungen zu einer familienfreundlichen Unternehmenskultur bekennen, sei ein starkes Signal. "Unternehmen mit dem Gütesiegel 'Ausgezeichneter familienfreundlicher Betrieb' bieten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beste Rahmenbedingungen für Erwerbstätigkeit und ein erfülltes Familienleben", so Landesrätin Dr. Schmid.

Gerade für mittlere und kleinere Unternehmen ist Familienfreundlichkeit ein Mittel zur Existenzsicherung. Familienfreundliche Maßnahmen verstärken die Loyalität der Mitarbeiter/Innen gegenüber dem Arbeitgeber und führen zu gesteigerter Motivation und Zufriedenheit. Dadurch werden Krankenstände, Fehlzeiten und die Kosten für Neubesetzungen aufgrund des Wiedereinstiegs nach der Karenz, sehr gering gehalten. Diese Tatsachen wurden bei Meier Verpackungen schon frühzeitig erkannt und konsequent in konkrete Maßnahmen umgesetzt. "In unserem Unternehmen passen wir die Arbeitszeiten den jeweiligen Bedürfnissen der Mitarbeiter/innen an und finden individuelle Lösungen. Wiedereinstieg und Teilzeitarbeit sind möglich und wir bieten auch Aktivitäten für Familienangehörige", so Personalleiterin MMag. Susanne Meier.

Meier Verpackungen wird den eingeschlagenen Weg auch in Zukunft konsequent weiterverfolgen und die familienfreundlichen Maßnahmen in Bezug auf Arbeitszeit, Karenz & Wiedereinstieg, Weiterbildung, Elternförderung und Chancengleichheit in der Führungsebene weiter ausbauen.

Foto_Zertifikatuebergabe_klein

v.l.n.r. Landesrätin Dr. Greti Schmid, Personalleiterin MMag. Susanne Meier